supashop.ch

LED Pflanzenbeleuchtung - Erste European Horticulture Lighting Conference

19.Juni 2017 - Breites Spektrum an leistungsstarken LED PflanzenleuchtenEnde Mai 2017 fand auf dem High Tech Campus im niederländischen Eindhoven eine Veranstaltung des Garten- und Landschaftsbau statt, die zugleich Lichtexperten und Lighting-Hersteller zusammenbringt, denn es geht um die LED Pflanzenbeleuchtung.
Die von Cree gesponserte Konferenz sollte einen Einblick in die Entwicklung der optimierten LED Pflanzenbeleuchtung geben, in bewährte Verfahren der innovativen Technologie um das Pflanzenwachstum kontrolliert zu steigern.

Was wurde auf der Konferenz gezeigt?

Auf der Konferenz wurde das gesamte Horticulture LED-Portfolio von Cree präsentiert. Dabei wurde sich an den Bedürfnissen im Garten- und Landschaftsbau orientiert. Lt. dem Unternehmen liefern die Cree LEDs die branchenweit höchsten Photosynthese-Photon-Flux (PPF).

Spiegel der Entwicklung der LED Pflanzenbeleuchtung

Die Veranstaltung war damit ein Spiegel für die Entwicklung, die aktuell in der Pflanzenbeleuchtung stattfindet.

Allen voran zeigte sie, dass die LED Pflanzenbeleuchtung bereit ist, die bisher bevorzugte Hochdruck-Natrium-Beleuchtung (HPS) zu ersetzen. Dabei ist nicht nur die niedrigere Leistung der LED Pflanzenbeleuchtung interessant sondern zugleich die Qualität des LED Lichtes und ihre flexible und effiziente Anwendung.

Massgeschneiderte Lösungen mit Licht

Vor allem aber bietet die LED Pflanzenbeleuchtung die Möglichkeit massgeschneiderter Lösungen, sei es in der Anzucht oder in den verschiedenen Wachstumsphasen bis hin zur Blüte- oder Fruchtbildung und das an jedem Standort und für jede Pflanzenart.

Damit wird künstliches Pflanzenlicht gezielt eingesetzt. Landwirte und Gärtner werden dadurch unabhängiger vom natürlichen Tageslicht, wodurch sie kontrollierbarer anbauen können.