supashop.ch

Mediterrane Innenhofgestaltung mit LED Wachstumsleuchten

15.August 2017 - So helfen Pflanzenleuchten, aus Tristesse einen Garten zu machen! Kein Balkon und keine eigene Terrasse aber ein grauer Innenhof? Dann besteht Hoffnung auf ein Stückchen Grün in der Stadt. Bei unseren südlichen Nachbarn ist es eine Tradition ihre Innenhöfe zu begrünen. Dort wird im Sommer Kühle gesucht.
In nördlicheren Gefilden kann ein begrünter Innenhof den Sommer verschönern und Benutzer können sich etwas Natur ans Haus holen. Möglich wird das mit LED Wachstumsleuchten.

Besteht die Möglichkeit und Erlaubnis dann geht es darum Platz- und Lichtverhältnisse zu begutachten. Von kleinen Pflanzkästen reicht die Gestaltung bis hin zum Bäume pflanzen.

Beleuchtung von Innenhöfen mit LEDs?

Gerade in dunklen und kleinen Innenhöfen liegt in der LED Beleuchtung viel Potential. LED Aussenleuchten gibt es in den verschiedensten Formen mit Netzanschluss oder als Solarleuchten. Damit bieten sich viele Gestaltungsmöglichkeiten.

Für Eckhöfe oder dunkle Bereiche können LED Pflanzenleuchten genutzt werden um das mangelnde Sonnenlicht zu ergänzen. Auf diese Weise erhöht sich die Pflanzenauswahl. Je nach Platz ist sogar ein Mini-Gewächshaus denkbar. Für die mediterranen Innenhöfe sind besonders Hochbeete, Töpfe, Pflanzkästen und Blumenampeln beliebt, in denen nicht nur Blumen sondern ebenso Küchenkräuter, Erdbeeren oder Gemüse angepflanzt werden können.

LED Wachstumsleuchten sind leicht zu installieren und haben einen geringen Stromverbrauch. Generell muss bei der Innenhofbeleuchtung auf geeignete und resistente LED Pflanzenleuchten geachtet werden. Dann steht einem grünen Innenhof nichts mehr im Wege. Die handlichen Leuchten können zudem leicht abmontiert und in den Wintermonaten geschont oder irgendwann ihren Platz im Eigenheim finden.